Projekte - gefördert von der Glücksspirale

Folgende Projekte werden von der Glücksspirale www.gluecksspirale.de gefördert:


DRK Landesverband Badisches Rotes Kreuz

Projekttitel: Qualifizierung von ehrenamtlichen Übungsleiter_innen der Gesundheitsprogramme – Förderbetrag 18.066,13 €
Kurzbeschreibung: Ehrenamtliche Übeungsleiter_innen der DRK Gesundheitsprogramme für Senior_innen werden für diese Tätigkeit qualifiziert. Die Teilnehmer_innen erhalten Fort- und Ausbildungen zu den Themen Gymnastik, Wassergymnastik, Tanzen, Yoga, Gedächtnistraining, aktivierender Hausbesuch, Sturzprophylaxe u.v.m. Ziel der Gesundheitsprogramme ist, ältere Menschen möglichst lange ein gesundes, aktives und eigenständiges Leben zu gewährleiten und einen Ort sozialer Kontakte zu ermöglichen.
Projektlaufzeit: 1.08.2017 bis 31.12.2018

Projekttitel: Kampagnenarbeit „Was geht mit Menschlichkeit“ – Verbreitungsarbeit humanitärer Werte und Prinzipien bei Kindern und Jugendlichen – Förderbetrag 20.400,00 €
Kurzbeschreibung: Kindern und Jugendlichen werden Fragen rund um das Thema Beziehung erläutert. Inhaltlich wird sich mit den Themen „wer bist Du“, „ was verbindet uns“, wie führt man gute Beziehungen – Freundschaften“. Durch zielgruppengerechte Angebote sollen Kinder und Jugendliche im Bereich der Selbst- und Fremdwahrnehmung sensibilisiert werden. Glichzeitig sollen sowohl die Kampagne als auch deren Inhalte durch Aktionstage in die breite Bevölkerung getragen werden.
Projektlaufzeit 1.01.2018 bis 31.12.2018

DRK KV Bühl-Achern

Projekttitel: „ Musik von und für Senioren“ - Förderbetrag 3.500,00 € Kurzbeschreibung: Eine ausgebildete Musiktherapeutin der Schule für Musik und darstellende Kunst in Bühl kommt zweimal wöchentlich für eine Stunde in die Seniorenwohnanlage „Im Grün“ des Bühler Kreisverbandes. Den dort lebenden Personen und geladenen Gästen soll durch das gemeinsame Musizieren Lebensfreude verschafft werden. Mit der Förderung durch die GlücksSpirale wird die Aufwandsentschädigung für die Musiktherapeutin übernommen und verschiedene Instrumente angeschafft.
Förderzeitraum: 1.10.2017 bis 30.09.2019

DRK KV Emmendingen

Projekttitel: „70 Jahre Engagement aus Liebe zum Menschen“ – Förderbetrag 4.000,00 €
Kurzbeschreibung: Der Kreisverband Emmendingen feiert im Jahr 2018 das 70 jährige Jubiläum nach Wiedergründung In Zusammenhang mit diesem Jubiläum und zur Förderung des freiwilligen Engagement werden Aktionen und Maßnahmen durchgeführt, die von der GlückSpirale gefördert werden. Eine zentrale Maßnahme ist die Erstellung einer Broschüre über zentrale Felder des freiwilligen Ehrenamtes in der Vergangenheit und den Anforderungen des Ehrenamtes in der Zukunft mit dem Ziel, bürgerschaftliches Engagement zu bewerben.
Förderzeitraum: 1.08.2017 bis 31.12.2018

DRK Kreisverband Kehl

Projekttitel: Ausstattung der Demenzgruppen mit Sitzmöglichkeiten – Förderbetrag 1.043,40 €

Kurzbeschreibung: Anschaffung spezieller Stühle mit Haltegriffen für die regelmäßigen Gruppenangebote für Demenzerkrankte Förderzeitraum 1.09.2017 bis 31.08.2018
Projekttitel: Aus- und Weiterbildung von Besuchshunden und Fachpersonal zum Einsatz in den Demenzgruppen der einzelnen Kommunen sowie bei der Einzelbetreuung der Kunden in der Häuslichkeit - Förderbetrag 1.059,84 € Kurzbeschreibung: Es werden Besuchshunde ausgebildet, die in den Demenzgruppen und für Hausbesuche bei Demenzerkrankten eingesetzt werden.
Projektlaufzeit: 1.09.2017 bis 31.08.2018

DRK Kreisverband Müllheim

Projekttitel: „LeFit – mehr Lebensqualität und Fitness im Alter“ – Förderbetrag 20.000,00 €

Kurzbeschreibung: Der Kreisverband Müllheim möchte neue Netzwerke für mehr Bewegung und würdevolle Begleitung und Betreuung die Lebensqualität von Senioren vor Ort steigern. Hierfür werden verschiedene Maßnahmen durchgeführt. Es wird ein präventiver Besuchsdienst eingerichtet. Die App „help here“ (Für Menschen die Helfen möchten an Menschen die Hilfe brauchen) zur Förderung von Nachbarschaftshilfe soll aktiv eingesetzt werden. Mit einem aktivierendem Hausbesuch und dem Einsatz von Besuchshunden werden insbesondere Senior_innen betreut, die durch zunehmender Einschränkung das häusliche Umfeld nicht mehr verlassen können. Einer möglichen Vereinsamung der betroffenen Menschen soll dadurch entgegen gewirkt werden. Mit dem niederschwelligen und kostenlosen Angebot „Bewegungstreffs um Freien“ möchte der Kreisverband die Senior_innen erreichen, die nicht am Angebot der DRK Seniorengymnastik teilnehmen und die sich von örtlichen Fitnessangeboten nicht angesprochen fühlen. Ziel dieser Maßnahme ist die Beweglichkeit der Teilnehmer zu stärken und mit den richtigen Übungen Balance, Dehnung, Leistung, Kraft zu steigern.
Projektlaufzeit: 1.09.2017 bis 31.08.2018

DRK Kreisverband Offenburg

Projekttitel: Ausstattung für die Demenzgruppen mit Gesangs- und Beschäftigungsmaterial – Förderbetrag: 750,00 € Kurzbeschreibung. Für die Demenzgruppen zur Entlastung pflegender Angehörigen des Kreisverbandes werden Liederbücher, Musikträger und Beschäftigungsmaterial angeschafft.
Projektlaufzeit: 1.10.17 bis 31.12.2017

Straßburger Hans

Herr Straßburger Hans
Tel. 07 61 / 8 83 36 - 1 41

Spendenhotline

Tel: 0761-88336600

Online Spende

→ mehr

Trace the face - Onlinesuche nach Angehörigen

Finden Sie Ihr DRK vor Ort in Baden

Finden Sie Ihre Angebote in Ihrer Nähe

weitere Informationen unter der DRK-Service-Hotline 0800-1194911