Offene Stellen

Bildungsreferent_in (100% RAZ) Internationale Freiwilligendienste für unser weltwärts-Süd-Nord-Freiwilligenprogramm

Das Badische Rote Kreuz ist Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg und einer der großen Träger von Jugendfreiwilligendiensten im In- und Ausland.
Für unsere Landesgeschäftsstelle in Freiburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine pädagogische Fachkraft für die Koordination und die Durchführung eines Freiwilligenprogramms für junge Menschen aus Lateinamerika in Deutschland.

Das Aufgabenfeld umfasst u.a. folgende Tätigkeiten:

  • Koordination des entwicklungspolitischen Süd-Nord Freiwilligendienstes mit 30 Teilnehmenden
  • Fortführung der Konzeption im Rahmen der weltwärts-Vorgaben
  • Kooperation mit unseren Projektpartnern in Lateinamerika
  • Akquise und Begleitung von geeigneten Einsatzstellen sowie Gastfamilien
  • Konzeption, Organisation und Durchführung von Seminaren
  • Beratung und Begleitung von Freiwilligen während des Dienstes
  • Mittelbewirtschaftung und Abwicklung des programmbezogenen Zahlungsverkehrs inklusive Kostenstellenverantwortung
  • Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit zum Programm
  • Intensive Kooperation mit unserem weltwärts-Freiwilligendienstprogramm Nord-Süd
  • Vertretung des Aufgabengebietes intern und extern

Wir erwarten:

  • Hochschulstudium im Bereich Sozial- oder Geisteswissenschaft oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung in der Planung, Durchführung und Steuerung von internationalen Programmen, Projekten oder Freiwilligendiensten
  • Erfahrungen mit der Leitung von Gruppen sowie Kenntnisse in der außerschulischen Bildungsarbeit
  • Sehr gute Fremdsprachenkenntnisse in Spanisch
  • Interkulturelle Kompetenzen
  • Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Eigene Erfahrungen als Freiwillige/r in einem Land des globalen Südens
  • Selbstständige Arbeitsweise und ausgewiesene Flexibilität
  • Identifikation mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes

Wir bieten:

  • Ein interessantes und herausforderndes Arbeitsgebiet
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Zusammenarbeit in einem engagierten Team
  • Vergütung nach dem DRK - Tarifvertrag

Die Stelle ist zunächst für ein Jahr befristet. Die Fortsetzung des Arbeitsverhältnisses wird angestrebt. Die Bewerbungsgespräche finden am 26.09.2017 statt.

Ihre vollständigen schriftlichen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens 07.09.2017 an den DRK-Landesverband Badisches Rotes Kreuz e.V., Personalverwaltung, Schlettstadter Str. 31, 79110 Freiburg.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Thomas Schaaf unter thomas.schaaf(at)drk-baden.de zur Verfügung.

Bildungsreferent_in für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) für den Bundesfreiwilligendienst (BFD) (100 % Regelarbeitszeit) in Offenburg

Das Badische Rote Kreuz ist Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg und einer der großen Träger von Jugendfreiwilligendiensten. Wir suchen für unser Regionalbüro in Offenburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine pädagogische Fachkraft.

Das Aufgabenfeld umfasst u.a. folgende Tätigkeiten:
• Seminarplanung, -durchführung und -auswertung mit Präsenzpflicht am Seminarort
• Beratung von Projektpartnern aus dem Sozial- und Gesundheitswesen als FSJ/BFD-Einsatzstellen
• Durchführung des Bewerbungsverfahrens für Interessierte
• Pädagogische Begleitung inklusive Kriseninterventionen
• Mitwirkung an der konzeptionellen Qualitätsentwicklung

Wir erwarten:
• Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik oder vergleichbare Qualifikation
• Erfahrungen in der Leitung von Gruppen sowie Kenntnisse in der außerschulischen Bildungsarbeit
• Organisations-, Kommunikations- sowie Teamfähigkeit
• Affinität neben den pädagogischen auch zu organisatorischen und administrativen Tätigkeiten
• Identifikation mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes
• Interkulturelle Kompetenzen sind wünschenswert

Wir bieten:
• Eine verantwortungsvolle, selbstständige Tätigkeit
• Fortbildungsmöglichkeiten
• Ein motiviertes Team sowie ein gutes Betriebsklima
• Vergütung nach dem DRK - Tarifvertrag

Die Stelle ist zunächst für zwei Jahre befristet. Die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird angestrebt. Die Bewerbungsgespräche finden am 06.09.2017 in Freiburg statt.
Ihre vollständigen schriftlichen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte spätestens bis zum 31.08.2017 an den DRK-Landesverband Badisches Rotes Kreuz e.V., Personalverwaltung, Schlettstadter Str. 31, 79110 Freiburg oder per E-Mail an bewerbungen@drk-baden.de.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Schaaf unter Thomas.schaaf(at)drk-baden.de zur Verfügung.

Bildungsreferent_in für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) für den Bundesfreiwilligendienst (BFD) (80 % Regelarbeitszeit) in Freiburg

Das Badische Rote Kreuz ist Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg und einer der großen Träger von Jugendfreiwilligendiensten. Wir suchen für unsere Landesgeschäftsstelle in Freiburg zum 01.01.2018 eine pädagogische Fachkraft.

Das Aufgabenfeld umfasst u.a. folgende Tätigkeiten:
• Seminarplanung, -durchführung und -auswertung mit Präsenzpflicht am Seminarort
• Beratung von Projektpartnern aus dem Sozial- und Gesundheitswesen als FSJ/BFD-Einsatzstellen
• Durchführung des Bewerbungsverfahrens für Interessierte
• Pädagogische Begleitung inklusive Kriseninterventionen
• Mitwirkung an der konzeptionellen Qualitätsentwicklung

Wir erwarten:
• Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik oder vergleichbare Qualifikation
• Erfahrungen in der Leitung von Gruppen sowie Kenntnisse in der außerschulischen Bildungsarbeit
• Organisations-, Kommunikations- sowie Teamfähigkeit
• Affinität neben den pädagogischen auch zu organisatorischen und administrativen Tätigkeiten
• Identifikation mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes
• Interkulturelle Kompetenzen sind wünschenswert

Wir bieten:
• Eine verantwortungsvolle, selbstständige Tätigkeit
• Fortbildungsmöglichkeiten
• Ein motiviertes Team sowie ein gutes Betriebsklima
• Vergütung nach dem DRK - Tarifvertrag

Die Stelle ist zunächst für ein Jahr befristet. Die Fortsetzung des Arbeitsverhältnisses wird angestrebt. Die Bewerbungsgespräche finden am 12.09.2017 in Freiburg statt. Ihre vollständigen schriftlichen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte spätestens bis zum 31.08.2017 an den DRK-Landesverband Badisches Rotes Kreuz e.V., Personalverwaltung, Schlettstadter Str. 31, 79110 Freiburg oder per E-Mail an bewerbungen@drk-baden.de.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Schaaf unter Thomas.schaaf(at)drk-baden.de zur Verfügung.

Co-Seminarleitende für weltwärts Süd-Nord Seminare

Der Landesverband Badisches Rotes Kreuz e.V. sucht Co-Seminarleitende für die Begleitung unserer Seminararbeit für lateinamerikanische Freiwillige des weltwärts-Programmes für 2017/18

Bewerbungsschluss ist Sonntag, der 20.08.2017

Das Badische Rote Kreuz ist Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg und nimmt im dritten Jahr über das staatlich geförderte Programm „weltwärts“ 25 junge Menschen zwischen 18 und 28 Jahren für einen einjährigen Freiwilligendienst aus Chile und Mexiko auf. Der Freiwilligendienst wird pädagogisch begleitet. Hierzu gehören u.a. mehrere mehrtägige Seminare für die Freiwilligen. Alle Seminare finden in spanischer Sprache statt.

Aufgaben:

  • Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation der Seminare in spanischer Sprache in Zusammenarbeit mit einer hauptamtlichen DRK-Bildungsreferentin
  • Eigenständige Vorbereitung und Durchführung inhaltlicher Einheiten und Gruppendynamiken
  • Unterstützung bei der administrativen Abwicklung des Seminars
  • Präsenz auf allen Seminaren: 15.09. - 22.09.2017 Hinterzarten; 27.11. - 01.12.2017 Buchenbach; 12.02. - 16.02.2018 Breisach; 09.07. - 13.07.2018 Hinterzarten

Anforderungen:

  • Fließende Spanischkenntnisse: Lateinamerikanische Herkunft oder einjähriger Aufenthalt in Lateinamerika (idealerweise absolvierter Freiwilligendienst in Lateinamerika)
  • (abgeschlossenes) Studium/Ausbildung in einem relevanten Bereich
  • Erfahrungen in der Vor- und/oder Nachbereitung von Freiwilligen in internationalen Freiwilligendiensten sowie in der Organisation von Veranstaltungen/Seminaren
  • Fundierte inhaltliche Auseinandersetzung mit Themenblöcken Globales Lernen, Interkulturelle Kommunikation, Internationale und deutsche Politik und Geschichte
  • Übung im Umgang mit Gruppendynamiken
  • Wohnsitz Freiburg und Umgebung von Vorteil, da keine Fahrkosten übernommen werden

Was wir bieten:

  • Arbeit in einem spanenden Arbeitsfeld der Erwachsenbildung
  • Hochmotivierte Teilnehmende
  • Angemessenes Honorar

Bei Interesse an unserer Bildungsarbeit bitten wir Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 20.08.2017 an untenstehende E-Mail-Adresse zu schicken.

Landesverband Badisches Rotes Kreuz
Internationale Freiwilligendienste
Sonja Gordillo
Telefon: 0761 / 88336 – 135
Mail: sonja.gordillo(at)drk-baden.de
drk-baden-freiwilligendienste.de/freiwilligendienste/servicio-voluntario-en-alemania/

Deutschlehrer_in für lateinamerikanische Freiwillige gesucht

Der Landesverband Badisches Rotes Kreuz e.V. sucht eine_n Deutschlehrer_in für die Erteilung von Deutschunterricht für lateinamerikanische Freiwillige des weltwärts-Programmes für 2017/18

Bewerbungsschluss ist Sonntag, der 20.08.2017

Das Badische Rote Kreuz ist Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg und nimmt im dritten Jahr über das staatlich geförderte Programm „weltwärts“ 25 junge Menschen zwischen 18 und 28 Jahren für einen einjährigen Freiwilligendienst aus Chile und Mexiko auf.

Zur Erteilung von Deutschunterricht für 25 mexikanische und chilenische Freiwillige suchen wir für untenstehende Zeiten einen Deutschlehrer (m/w) auf Honorarbasis. Die Gruppe wird in zwei Untergruppen á ca. 12 Personen aufgeteilt. Aufgaben:

  • Erteilung von Deutschunterricht mit dem Lehrwerk „Schritte International“, voraussichtlich Stufe A2 und B1
  • Zielgruppenorientierter Sprachunterricht (Eingehen auf besonderen Bedürfnisse der Teilnehmer_innen)
  • Anwendung kreativer, interaktiver didaktischer Mittel
  • Führen einer Teilnehmer_innen Liste und Reporting über Leistungen an das DRK

Anforderungen:

  • Zertifizierung als DaF-Lehrer_in und/oder nachweisbare DaF-Lehrerfahrung
  • Fließende Spanischkenntnisse
  • Eigenständigkeit und Engagement
  • Verfügbarkeit zu angegebenen Daten (siehe unten)
  • Mobilität: eigenständige Anfahrt zu Seminaren

Zeitlicher Rahmen

  • Auf den pädagogischen Seminaren für die Freiwilligen sollen täglich jeweils 4 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten Deutschunterricht gegeben werden (idealerweise vormittags). Die Daten der Seminare sind: 17.09. - 22.09.2017 Hinterzarten; 27.11. - 01.12.2017 Buchenbach; 12.02. - 16.02.2018 Breisach (auf Seminaren insgesamt 60 UE)
  • Kalenderwoche 39- 44: zwei Tage pro Woche (idealerweise Montag und Freitag), ein Tag pro Gruppe (ca. 12 Teilnehmer*innen) á 8 UE (insgesamt 96 UE)
  • Kalenderwoche 45 – 51: zwei halbe Tage pro Woche (idealerweise Montag und Freitag), ein halber Tag pro Gruppe (12 Teilnehmer*innen) á 4 UE (insgesamt 56 UE)
  • Januar – Mai 2018: jeweils 2 Abendtermine pro Woche a 3 UE (insgesamt 120 UE)

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 20.08.2017 an die untenstehende E-Mail-Adresse. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Landesverband Badisches Rotes Kreuz
Internationale Freiwilligendienste
Sonja Gordillo
Telefon: 0761 / 88336 – 135
Mail: sonja.gordillo(at)drk-baden.de
drk-baden-freiwilligendienste.de/freiwilligendienste/servicio-voluntario-en-alemania/ Deutschlehrer_in für lateinamerikanische Freiwillige gesucht

Teamer_innen und Co-Teamer_innen in den Freiwilligendiensten

Der DRK-Landesverband Badisches Rotes Kreuz e.V. sucht ab sofort und kontinuierlich für die Bildungswochen in den Freiwilligendiensten (FSJ / BFD) Teamer_innen und Co-Teamer_innen. Sie leiten gemeinsam mit einer weiteren Honorarkraft unsere Seminargruppen (pro Gruppe 3x5 Tage in einer Jugendherberge und ein siebentägiges Abschluss-Seminar am Gardasee).

Ihre Aufgaben:

  • Vorbereitung, Organisation und Durchführung der Seminarwochen für ca. 32 Freiwilligen mit den inhaltlichen Schwerpunkten: Reflexion des Arbeitsalltages in der Einsatzstelle, Vermittlung von Sozialkompetenzen, Persönlichkeitsbildung, Berufsorientierung, Auseinandersetzung mit sozialen, kulturellen und gesellschaftspolitischen Themen, Stress- und Krisenbewältigung, Kreativ- und Freizeitangebote
  • Dokumentation, Evaluation und Abrechnung der Seminarwochen Anforderungen
  • Abschluss in Sozialarbeit/ Pädagogik oder pädagogische Ausbildung
  • Erfahrungen in der Gruppen- und Bildungsarbeit mit jungen Erwachsenen
  • Flexibilität und Organisationsgeschick
  • Teamfähigkeit
  • Identifikation mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes
  • PKW-Führerschein Klasse B


Wir bieten:
Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit, Unterstützung durch die hauptberuflichen Pädagog_innen unseres Teams, Teilnahme an regelmäßig stattfindenden Teamertreffen und Fortbildungen.

Über weitere Modalitäten informieren wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.

Hierzu wenden Sie sich bitte an:
Elke Trefzer: Tel. (0761) 88336-241
elke.trefzer@drk-baden.de
DRK-Landesverband Badisches Rotes Kreuz
Abteilung Freiwilligendienste
Schlettstadter Straße 31
79110 Freiburg

Weitere Informationen zum FSJ unter www.drk-baden-freiwilligendienste.de 

Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst

Das Badische Rote Kreuz verhilft pro Jahr etwa 1300 jungen Menschen zu einem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) oder einem Bundesfreiwilligendienst. Informationen zu den mehr als 300 Einsatzstellen, die unsere Regionalbüros in Freiburg, Konstanz, Baden-Baden und Lörrach vermitteln, sind hier zu finden. 

 

 

 

 

Spendenhotline

Tel: 0761-88336600

Online Spende

→ mehr

Trace the face - Onlinesuche nach Angehörigen

Finden Sie Ihr DRK vor Ort in Baden

Finden Sie Ihre Angebote in Ihrer Nähe

weitere Informationen unter der DRK-Service-Hotline 0800-1194911