Offene Stellen

Dozentinnen/ Dozenten in der Aus- und Weiterbildung von Notfallsanitäter_innen

Für unsere Landesschule in Bühl suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Dozentin/Dozenten für die Aus- und Weiterbildung von Notfallsanitäter_innen.

Ihr Aufgabenfeld umfasst u.a. folgende Tätigkeiten:

  • Lernbegleitung unserer Schüler_innen auf dem Weg zum Beruf des/der Notfallsanitäter_in. Sie übernehmen diese Verantwortung von der Vorbereitung bis zur Evaluation.
  • Lernbegleitung von erfahrenen Rettungsassis-tent_innen auf dem Weg zum Beruf des/der Not-fallsanitäter_in. Sie führen eigenständig die Vorbereitungen zur Ergänzungsprüfung durch, sind Mitglied des Prüfungsteams und betreuen die Teilnehmer bis zum staatlichen Examen.
  • Gemeinsam mit unseren Interessenten erarbeiten sie Fortbildungsveranstaltungen, führen diese durch und evaluieren das Ergebnis.

 Wir bieten:

  • Gestaltungsspielräume in der Weiterentwicklung unserer Bildungseinrichtung. Unsere Entscheidungen sind transparent.
  • Wir unterstützen und begleiten Ihre berufliche und persönliche Entwicklung.
  • Die Vergütung erfolgt im Rahmen des DRK Tarifvertrages. In der Höhe orientiert sie sich an dem Gehalt für angestellte Lehrer_innen des Landes. Sie erhalten eine zusätzliche Altersversorgung

 Ihr Profil:

  • Anerkennung als Notfallsanitäter_in.
  • Pädagogischer Abschluss mit der Berechtigung zum Unterricht an Berufsfachschulen.
  • Sie sind bereits auf dem Weg und haben die o.g. Anforderungen begonnen oder bereits teilweise absolviert. Selbstverständlich unterstützen wir Sie auf diesem Wege.
  • Identifikation mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes
  • Interkulturelle Kompetenz

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an: DRK-Landesverband Badisches Rotes Kreuz e.V., Personalverwaltung, Schlettstadterstr. 31, 79110 Freiburg oder per E-Mail an: peter.hasselwander@drk-baden.de. Herr Hasselwander steht auch für Fragen zur Verfügung

Teamer_innen und Co-Teamer_innen in den Freiwilligendiensten

Der DRK-Landesverband Badisches Rotes Kreuz e.V. sucht ab sofort und kontinuierlich für die Bildungswochen in den Freiwilligendiensten (FSJ / BFD) Teamer_innen und Co-Teamer_innen. Sie leiten gemeinsam mit einer weiteren Honorarkraft unsere Seminargruppen (pro Gruppe 3x5 Tage in einer Jugendherberge und ein siebentägiges Abschluss-Seminar am Gardasee).

Ihre Aufgaben:

  • Vorbereitung, Organisation und Durchführung der Seminarwochen für ca. 32 Freiwilligen mit den inhaltlichen Schwerpunkten: Reflexion des Arbeitsalltages in der Einsatzstelle, Vermittlung von Sozialkompetenzen, Persönlichkeitsbildung, Berufsorientierung, Auseinandersetzung mit sozialen, kulturellen und gesellschaftspolitischen Themen, Stress- und Krisenbewältigung, Kreativ- und Freizeitangebote
  • Dokumentation, Evaluation und Abrechnung der Seminarwochen Anforderungen
  • Abschluss in Sozialarbeit/ Pädagogik oder pädagogische Ausbildung
  • Erfahrungen in der Gruppen- und Bildungsarbeit mit jungen Erwachsenen
  • Flexibilität und Organisationsgeschick
  • Teamfähigkeit
  • Identifikation mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes
  • PKW-Führerschein Klasse B


Wir bieten:
Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit, Unterstützung durch die hauptberuflichen Pädagog_innen unseres Teams, Teilnahme an regelmäßig stattfindenden Teamertreffen und Fortbildungen.

Über weitere Modalitäten informieren wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.

Hierzu wenden Sie sich bitte an:
Elke Trefzer: Tel. (0761) 88336-241
elke.trefzer@drk-baden.de
DRK-Landesverband Badisches Rotes Kreuz
Abteilung Freiwilligendienste
Schlettstadter Straße 31
79110 Freiburg

Weitere Informationen zum FSJ unter www.drk-baden-freiwilligendienste.de

 

 

Spendenhotline

Tel: 0761-88336600

Online Spende

→ mehr

Trace the face - Onlinesuche nach Angehörigen

Finden Sie Ihr DRK vor Ort in Baden

Finden Sie Ihre Angebote in Ihrer Nähe

weitere Informationen unter der DRK-Service-Hotline 0800-1194911