Offene Stellen

Bildungsreferent_in für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) für den Bundesfreiwilligendienst (BFD) (100% Regelarbeitszeit) in Baden-Baden

Das Badische Rote Kreuz ist Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg und einer der großen Träger von Jugendfreiwilligendiensten. Wir suchen für unser Regionalbüro in Baden-Baden zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei pädagogische Fachkräfte.

Das Aufgabenfeld umfasst u.a. folgende Tätigkeiten:

  • Seminarplanung, -durchführung und -auswertung unter Einbeziehung von Referenten
  • Beratung von Projektpartnern aus dem Sozial- und Gesundheitswesen als FSJ/BFD-Einsatzstellen
  • Durchführung des Bewerbungsverfahrens für Interessierte
  • Pädagogische Begleitung inklusive Kriseninterventionen

Wir erwarten:

  • Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen in der Leitung von Gruppen sowie Kenntnisse in der außerschulischen Bildungsarbeit
  • Organisations- und Kommunikationsfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick
  • Identifikation mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes
  • Interkulturelle Kompetenzen sind wünschenswert

Wir bieten:

  • Eine verantwortungsvolle, selbstständige Tätigkeit
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Ein motiviertes Team sowie ein gutes Betriebsklima
  • Vergütung nach dem DRK - Tarifvertrag

Die Stellen sind zunächst für zwei Jahre befristet. Die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird angestrebt. Die Bewerbungsgespräche finden am 20.04.2017 in Freiburg statt.

Ihre vollständigen schriftlichen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens bis zum 12.04.2017 an den DRK-Landesverband Badisches Rotes Kreuz e.V., Personalverwaltung, Schlettstadter Str. 31, 79110 Freiburg oder per Email an bewerbungen@drk-baden.de. Für Rückfragen steht Ihnen Herr Schaaf unter Thomas.schaaf@drk-baden.de zur Verfügung.

Bildungsreferent_in für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) für den Bundesfreiwilligendienst (BFD) (75% Regelarbeitszeit) in Offenburg

Das Badische Rote Kreuz ist Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege in Baden-Württemberg und einer der großen Träger von Jugendfreiwilligendiensten. Wir suchen für unser neu gegründetes Regionalbüro in Offenburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine pädagogische Fachkraft.

Das Aufgabenfeld umfasst u.a. folgende Tätigkeiten:

  • Seminarplanung, -durchführung und -auswertung unter Ein-beziehung von Referenten
  •  Beratung von Projektpartnern aus dem Sozial- und Gesundheitswesen als FSJ/BFD-Einsatzstellen
  • Durchführung des Bewerbungsverfahrens für Interessierte
  • Pädagogische Begleitung inklusive Kriseninterventionen

Wir erwarten:

  • Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik oder vergleichbare Qualifikation
  •  Erfahrungen in der Leitung von Gruppen sowie Kenntnisse in der außerschulischen Bildungsarbeit
  • Organisations- und Kommunikationsfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick
  • Identifikation mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes
  • Interkulturelle Kompetenzen sind wünschenswert 

Wir bieten:

  • Eineverantwortungsvolle, selbstständige Tätigkeit
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Ein motiviertes Team sowie ein gutes Betriebsklima
  • Vergütung nach dem DRK - Tarifvertrag

Die Stelle ist zunächst für zwei Jahre befristet. Die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird angestrebt. Die Bewerbungsgespräche finden am 20.04.2017 in Freiburg statt.

Ihre vollständigen schriftlichen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens bis zum 12.04.2017 an den DRK-Landesverband Badisches Rotes Kreuz e.V., Personalverwaltung, Schlettstadter Str. 31, 79110 Freiburg oder per Email an bewerbungen@drk-baden.de.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Schaaf unter Thomas.schaaf@drk-baden.de zur Verfügung.

Dozentinnen/ Dozenten in der Aus- und Weiterbildung von Notfallsanitäter_innen

Für unsere Landesschule in Bühl suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Dozentin/Dozenten für die Aus- und Weiterbildung von Notfallsanitäter_innen.

Ihr Aufgabenfeld umfasst u.a. folgende Tätigkeiten:

  • Lernbegleitung unserer Schüler_innen auf dem Weg zum Beruf des/der Notfallsanitäter_in. Sie übernehmen diese Verantwortung von der Vorbereitung bis zur Evaluation.
  • Lernbegleitung von erfahrenen Rettungsassis-tent_innen auf dem Weg zum Beruf des/der Not-fallsanitäter_in. Sie führen eigenständig die Vorbereitungen zur Ergänzungsprüfung durch, sind Mitglied des Prüfungsteams und betreuen die Teilnehmer bis zum staatlichen Examen.
  • Gemeinsam mit unseren Interessenten erarbeiten sie Fortbildungsveranstaltungen, führen diese durch und evaluieren das Ergebnis.

 Wir bieten:

  • Gestaltungsspielräume in der Weiterentwicklung unserer Bildungseinrichtung. Unsere Entscheidungen sind transparent.
  • Wir unterstützen und begleiten Ihre berufliche und persönliche Entwicklung.
  • Die Vergütung erfolgt im Rahmen des DRK Tarifvertrages. In der Höhe orientiert sie sich an dem Gehalt für angestellte Lehrer_innen des Landes. Sie erhalten eine zusätzliche Altersversorgung

 Ihr Profil:

  • Anerkennung als Notfallsanitäter_in.
  • Pädagogischer Abschluss mit der Berechtigung zum Unterricht an Berufsfachschulen.
  • Sie sind bereits auf dem Weg und haben die o.g. Anforderungen begonnen oder bereits teilweise absolviert. Selbstverständlich unterstützen wir Sie auf diesem Wege.
  • Identifikation mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes
  • Interkulturelle Kompetenz

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an: DRK-Landesverband Badisches Rotes Kreuz e.V., Personalverwaltung, Schlettstadterstr. 31, 79110 Freiburg oder per E-Mail an: peter.hasselwander@drk-baden.de. Herr Hasselwander steht auch für Fragen zur Verfügung

Teamer_innen und Co-Teamer_innen in den Freiwilligendiensten

Der DRK-Landesverband Badisches Rotes Kreuz e.V. sucht ab sofort und kontinuierlich für die Bildungswochen in den Freiwilligendiensten (FSJ / BFD) Teamer_innen und Co-Teamer_innen. Sie leiten gemeinsam mit einer weiteren Honorarkraft unsere Seminargruppen (pro Gruppe 3x5 Tage in einer Jugendherberge und ein siebentägiges Abschluss-Seminar am Gardasee).

Ihre Aufgaben:

  • Vorbereitung, Organisation und Durchführung der Seminarwochen für ca. 32 Freiwilligen mit den inhaltlichen Schwerpunkten: Reflexion des Arbeitsalltages in der Einsatzstelle, Vermittlung von Sozialkompetenzen, Persönlichkeitsbildung, Berufsorientierung, Auseinandersetzung mit sozialen, kulturellen und gesellschaftspolitischen Themen, Stress- und Krisenbewältigung, Kreativ- und Freizeitangebote
  • Dokumentation, Evaluation und Abrechnung der Seminarwochen Anforderungen
  • Abschluss in Sozialarbeit/ Pädagogik oder pädagogische Ausbildung
  • Erfahrungen in der Gruppen- und Bildungsarbeit mit jungen Erwachsenen
  • Flexibilität und Organisationsgeschick
  • Teamfähigkeit
  • Identifikation mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes
  • PKW-Führerschein Klasse B


Wir bieten:
Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit, Unterstützung durch die hauptberuflichen Pädagog_innen unseres Teams, Teilnahme an regelmäßig stattfindenden Teamertreffen und Fortbildungen.

Über weitere Modalitäten informieren wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.

Hierzu wenden Sie sich bitte an:
Elke Trefzer: Tel. (0761) 88336-241
elke.trefzer@drk-baden.de
DRK-Landesverband Badisches Rotes Kreuz
Abteilung Freiwilligendienste
Schlettstadter Straße 31
79110 Freiburg

Weitere Informationen zum FSJ unter www.drk-baden-freiwilligendienste.de 

Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst

Das Badische Rote Kreuz verhilft pro Jahr etwa 1300 jungen Menschen zu einem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) oder einem Bundesfreiwilligendienst. Informationen zu den mehr als 300 Einsatzstellen, die unsere Regionalbüros in Freiburg, Konstanz, Baden-Baden und Lörrach vermitteln, sind hier zu finden. 

 

 

 

 

Spendenhotline

Tel: 0761-88336600

Online Spende

→ mehr

Trace the face - Onlinesuche nach Angehörigen

Finden Sie Ihr DRK vor Ort in Baden

Finden Sie Ihre Angebote in Ihrer Nähe

weitere Informationen unter der DRK-Service-Hotline 0800-1194911