300 Schulsanitäter auf der Insel Reichenau

11. Schulsanitätsdiensttag des Badischen Jugendrotkreuzes

Zum elften Schulsanitätsdiensttag am 25. Juli 2015 begrüßt das Badische Jugendrotkreuz 300 Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter aus Südbaden in der Walahfrid Strabo Grundschule auf der Insel Reichenau. Der Schulsanitätsdienstag ist ein „Dankeschön“ an die jungen Sanitäterinnen und Sanitäter für deren tägliches Engagement an den Schulen. Die Kinder und Ju-gendlichen haben an diesem Tag die Gelegenheit die vielfältigen Handlungs-möglichkeiten im Bereich „Retten und Helfen kennenzulernen.

Dazu laden wir die Vertreterinnen und Vertreter herzlich zu einem Rundgang über den Parcours ein:

Datum: 25. Juli 2015 Zeit: 09.30 Uhr Ort: Walahfrid Strabo Schule,Schulstr. 10, 78479 Reichenau Ansprechpartnerin: Martina Jockers Tel.: 0151-17403353

Nach der Begrüßung wird der Parcours eröffnet. Dort werden die verschiedenen Hilfsorganisationen mit vielfältigen Aktionen auf die jungen Teilnehmer warten. Mit dabei sind die DRK-Rettungshundestaffel, das Technische Hilfswerk (THW), die Höhen- und die Höhlenrettung, die Feuerwehr, die DLRG, die Notfalldarstel-lung sowie das Jugendrotkreuz (JRK) und das Deutsche Rote Kreuz (DRK).

Mehr als eine Million Unfälle ereignen sich jährlich an deutschen Schulen. Oft sind die ersten Minuten entscheidend für den Erfolg der Hilfeleistung. Das JRK versucht diese Lücke mit dem Schulsanitätsdienst zu schließen. Interessierte Schülerinnen und Schüler erhalten vom JRK eine fundierte Erste-Hilfe-Ausbildung und sie arbeiten als Team, um solche Notfallsituationen zu meistern.

2.971 Schülerinnen und Schüler engagieren sich an 212 Schulen im Verbands-gebiet des Badischen Roten Kreuzes. Bei Schulveranstaltungen, auf Ausflügen und im normalen Schulbetrieb sorgen sie für Sicherheit und leisten im Notfall für ihre Mitschüler Erste-Hilfe.

22. Juli 2015

Spendenhotline

Tel: 0761-88336600

Online Spende

→ mehr

Trace the face - Onlinesuche nach Angehörigen

Finden Sie Ihr DRK vor Ort in Baden

Finden Sie Ihre Angebote in Ihrer Nähe

weitere Informationen unter der DRK-Service-Hotline 0800-1194911